Schmerz- & Sporttherapie
Schmerz- & Sporttherapie

MEDIZINISCHE THEMEN

GELENKE & KNOCHEN

Osteoporose / Osteomalacie

Osteoporose (Knochen-Entkalkung & Osteomalacie (Knochen-Erweicherung)

Knochen-entkalkung oder Osteoporose ist eine allgemeine oder lokale Atrophie (Degeneration/Zurückgang) vom Skelett infolge von einer verminderten Aktivität von den Osteoblasten (knochengewebeformende Zellen), wodurch der natürliche Abbruch von dem Knochen starker ist als die Regeneration (Zuwachs). Der Knochen wird sozusagen dünner und ist auf Röntgenfotos erhöht diffus (durchlassbar). Der Calcium- en Phosphorgehalt im Blut sind normal. Diese Krankheit leidet nicht nur zu Schmerzen, sondern auch zu Skelet­verformung en spontan entstehen von Frakturen. Kann unvermittelt idiopathisch (aus sich selbst)  auftreten oder die Folge sein von hormonale Faktoren; Eiweiß(Protein)staubwechselstörung, Diabetes, Rheumatoïde Arthritis, Alter, Inaktivität (zu wenig Bewegung), Röntgenbestrahlung, einige Blutkrankheiten.

 

Knochenerweichung oder Osteomalacie tritt auf durch unzureichende Verkalkung von dem Knochen  als Folge von einer Störung im Phosphor- und Calciumstaubwechsel. Das kann wegen gebrechliche Aufnahme von Kalk in die Därmen, zu groß Verlust davon via die Därmen oder Nieren, Kalk- u/o Vitamine D-Mangel in der Nahrung. Dadurch ist der Calciumgehalt im Blut zu niedrig. Aber sowohl ein Mangel als zu viel an Phosphor kann das auch verursachen. Phosphor sorgt dafür dass die Knochenstruktur homogen wird. Also macht ein zu niedriger Phosphorgehalt den Knochen nicht kompakt. Aber ein zu hoher Gehalt soll gleichsam das Calcium auffressen. Kennmerken: Schmerzen, Müdigkeit und Muskelschwache. Wegen de Erweichung können ernsthafte Knochenverformungen auftreten; denken Sie hierbei an z.B. Rachitis (Engelische Krankheit) bei Kindern.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

Kontakt, Information & Terminenvereinbarung

Alternative Therapie Praxis

für Schmerz- & Sporttherapie

Hauptstaße 18, 56867 Briedel

info@ATP-Schmerztherapie.de

Tel. 06542- 969911

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Therapie-Praxis

Dienstag bis Donnerstag:

09:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Tel. Sprechstunde

12:00-13:00 Uhr

Fußpflege

Montag bis Freitag

09:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr

 

Termine nur nach telefonischer Verabredung.

Nur in akuten Fälle ist Behandlung auch in sonst geschlossene Tagen, am Abend und in Wochenende nach tel. Verabredung möglich.

NEUER ARTIKEL: 14/08/'18

Zahl Besucher

AKTUELLES

Gesehen auf T-online/Gesundheit

Sontag 11 Maerz 2018

 

Psoriasis-Arthritis
Wenn Schuppenflechte auf die Gelenke geht.

 

Schuppenflechte am Ellenbogen: Bei Menschen, die an Psoriasis Arthritis erkranken, reagiert zuerst die Haut. Sie zeigt meist rundliche Flecken, die silbrige Schuppen aufweisen.

 

Lesen Sie weiter auf:

http://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_83363592/psoriasis-arthritis-wenn-schuppenflechte-auf-die-gelenke-geht.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alternative Therapie Praxis