Schmerz- & Sporttherapie
Schmerz- & Sporttherapie

MEDIZINISCHE THEMEN

Gefäße

Morbus Raynaud

 

Erklärung

 

Primär/idiopathisch (selbständige Krankheit):

Von Kälte oder Emotion erzeugte symmetrische Ischämie (Hemmung von Blutzirkulation) durch z.B. Gefäßkrampf, Embolie, Thrombose mit als  Folge, Blockade von Zufuhr von Sauerstoff, Nährstoffe und Mineralen, etc.) u/o Blutstromverzögerung in Körperteile, besonders von Glieder in Form von  ‘tote‘ Finger und Zehe.

 

Sekundär/symptomatisch:

wegen Arteriosklerose, Vasculitis (Entzündung von Gefäß), hauptsächlich Arteriolen, Capillairen und Venulen), Gefäßkrämpfe durch Ergotismus (Vergiftung durch Mutterkorn),  Betablockers, Phaeochromcytoma (geschwulsthafte Wucherung), meistens ausgehend von Nebennierenmark, Sclerodermie (Collageenkrankheit, kennzeichnet von harte und straffe Haut), Polymyositis (Collageenkrankheit gekennzeichnet  durch Muskel-/Sehnen-/Bänderänderungen, Ödem etc.), Tendinitis (Sehnenentzündung) oder Kalcification von Zehnen; m.B.a. kalte L-Seite [laterale Arm/Hüfte/Fuß], Druck auf Armarterie (Scalenus-Syndrom).

Alternative Therapie Praxis

Arthur P.O. van Dam

Hauptstraße 18, 56867 Briedel

E-Mail:

info@ATP-Schmerztherapie.de

NEUER ARTIKEL: 08/02/'22

Zahl Besucher

AKTUELLES

Gesehen auf T-online/Gesundheit

Dienstag 8 Febr. 2022

Gallensteine? 

Eine Gallenkolik kann sich durch plötzlich auftretende, krampfartige und sehr starke Schmerzen im rechten Oberbauch bemerkbar machen, der bis in die rechte Schulter oder den Rücken ausstrahlt. Wann sollten Sie handeln?

 

Lesen Sie weiter auf:

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_66561102/gallensteine-warnzeichen-bauchschmerzen-symptome-ursachen-und-behandlung-.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alternative Therapie Praxis